Für die Einrichtung von Sync-Plus auf Android-Geräten steht im Google Play Store die App "Sync-Plus" zur Installation bereit.
Falls die Einrichtung mit der App "Sync-Plus" scheitert, kann man Sync-Plus auf Android-Geräte auch manuell einrichten. Und zwar wie folgt:

Falls bereits das E-Mail-Konto mit dem Geräte-Client als POP3 oder IMAP eingerichtet wurde, löschen Sie dieses bitte.

Es muss ein neues E-Mail-Konto erstellt werden mit dem Namen "Microsoft Exchange Active Sync".

Bei der Einrichtung müssen Sie unter "Domain\Benutzername" die E-Mail-Adresse und bei "Kennwort" das Passwort (Webkennwort) eingeben.

Das Handy versucht, sich nun automatisch mit dem ActiveSync Server zu verbinden. Aufgrund der eigenen Domain funktioniert dies nicht, daher klicken Sie auf "Manuelles Einrichten".

Im Feld Exchange Server/Serveradresse tragen Sie bitte "activesync.t-online.de" ein und setzen die Haken bei "sichere Verbindung verwenden (SSL)" und bei "Alle SSL-Zertifikate akzeptieren".